Auch in diesem Jahr laden wir wieder junge Menschen dazu ein, sich mit ihren Anliegen und Zukunftserwartungen zu jugendrelevanten Themen auf eine kreative Weise einzubringen. Bis zum 21. Juni können sich Jugendliche im Alter von 16 bis 24 Jahren für die Teilnahme am diesjährigen Zukunftskongress bewerben, der vom 27. bis 31. August 2013 im FEZ-Berlin stattfinden wird.

Die Teilnehmenden erwarten vier Tage spannende Diskussionen und kreatives Arbeiten mit dem Medium Radio. Unterstützt von jungen Teamern und professionellen Radiomachern erarbeiten sie mit anderen Jugendlichen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands und anderen europäischen Ländern eine Radiosendung, die über ein in ihren Augen erstrebenswertes Jahr 2020 berichtet.

Das Themenspektrum reicht in diesem Jahr von der Erneuerung der Bildungssysteme, den Voraussetzungen für einen erfolgreichen Übergang ins Berufsleben, über die Förderung von Chancengleichheit und die Herausforderung ‚Nachhaltige Entwicklung‘ bis hin zur Frage, wie Jugendliche stärker an politischen Entscheidungen beteiligt werden können, die sie unmittelbar betreffen. Die Ergebnisse des Zukunftskongresses werden im Anschluss europa- und jugendpolitischen Akteuren vor- und zur Diskussion gestellt.

Informationen zum Zukunftskongress, den Teilnahmebedingungen und diesjährigen Themen unter www.europa-2020.de .

Projekt:

Chance Europa 2020 – Jugend und Politik im Dialog

Berliner Restaurantführer CE2020image3843 CE2020image012 CE2020image005