IPA e.V. – Der Verein

Begleitend zu unserer Arbeit und mit angestoßen durch die Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) wurde 2004 der Verein IPA e.V. gegründet, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Zukunftsorientierung, Beteiligung und Nachhaltige Entwicklung als Querschnittsthemen Politischer Bildung zu fördern.

Der Verein bietet Bildungseinrichtungen und Multiplikatoren Raum für den Austausch von Theorie und Praxis. Bei den jährlich stattfindenden Vereinstreffen werden innovative Ansätze vor- und zur Diskussion gestellt. Der Verein bringt sich aktiv in verschiedenen Beiräten und Beratungsgremien an der Schnittstelle von Bildung und Partizipation ein.

Zu den Kernaktivitäten des Vereins zählt zudem ein jährlicher Zukunftskongress, der in Kooperation mit dem FEZ-Berlin Jugendliche aus verschiedenen europäischen Ländern einlädt, gemeinsame Zukunftsentwürfe und Leitbilder für eine Nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten und in kreativen Medien umzusetzen. Seit 2007 ist das Projekt Teil des von der EU-Kommission und den EU-Mitgliedstaaten initiierten Strukturierten Dialogs, der die stärkere und kontinuierliche Beteiligung junger Menschen fördern möchte.

Kontakt:

IPA e.V.
c/o Institut für prospektive Analysen
Prenzlauer Allee 36, D-10405 Berlin
Email: verein@ipa-netzwerk.de

Vorstandsvorsitzender: Sascha Meinert
Stv. Vorstand: Christian Schindler, Michael Stollt
Eingetragen am Amtsgericht Berlin
Vereinsregister AG Charlottenburg Nr. 24260 Nz