23 Okt 2012
Oktober 23, 2012

Zukunftsforum Biesenthal

Oktober 23, 2012

„Gut leben in Biesenthal“ – unter diesem Motto veranstalteten die Stadt Biesenthal und der Verein Lokale Agenda 21 am 20. Oktober ein Zukunftsforum. Anlass waren der 20. Jahrestag der Erdkonferenz von Rio, bei der die Gemeinden der Welt dazu aufgefordert wurden, lokal vor Ort eine nachhaltige, resourcenschonende Entwicklung umzusetzen sowie das zehnjährige Bestehen des Vereins für eine Lokale Agenda 21 in Biesenthal, der sich im Jahr 2002 gegründet hat. In der Veranstaltung, die von Sascha Meinert vom IPA moderiert wurde, ging es zum einen um eine Zwischenbilanz über das in den letzten Jahren Erreichte, zum anderen darum, neue Perspektiven und Leitbilder für die Entwicklung der Stadt in den kommenden zehn Jahren zu erarbeiten. Was gehört zu einem guten Leben? Wie kann die nachhaltige Entwicklung der Region gestärkt werden? Im Vorfeld hatten sich über 200 Biesenthaler und Biesenthalerinnen an der Bürgerbefragung „Biesenthal 2022“ beteiligt, deren Ergebnisse bei dem Zukunftsforum vorgestellt und in Arbeitsgruppen weiter konkretisiert wurden.

Dokumente und Links:

Programm

Artikel in der Märkisch-Oderzeitung